Professionelle Studien- und Berufsberatung: Nach dem Abitur den richtigen Weg finden.

 

Sich zu entscheiden, welches Studium oder welche Ausbildung zu einem passt, ist unglaublich schwierig geworden und viele Schüler – aber auch Eltern – sind ratlos angesichts der vielen unterschiedlichsten Studiengänge und beruflichen Möglichkeiten. Gerade weil Ihnen heute als AbiturientIn die Berufswelt zu Füßen liegt und die Möglichkeiten nach dem Abitur so vielfältig sind. Und diese Freiheit macht es so kompliziert, tatsächlich eine Wahl zu treffen und die Zukunftsperspektiven realistisch einzuschätzen.

Sie begeistern sich für Naturwissenschaften & Technik? Oder sind Umwelt, Klimaschutz & Nachhaltigkeit wichtige Themen für Sie? Möglicherweise sind Zahlen und ökonomische Zusammenhänge Ihre Leidenschaft? Vielleicht haben Sie aber auch das Gefühl, Ihnen liegt alles ein bisschen. Oder nichts so richtig … Meine professionelle Studien- und Berufsberatung hilft Ihnen bei Ihrer Entscheidung.

Professionelle Studien- und Berufsberatung – Ich lotse Sie ans Ziel!

Der Fokus meiner Studien- und Berufsberatung für Abiturienten liegt darin herauszufinden, womit Sie sich beruflich beschäftigen möchten, das heißt, ich “zäume das Pferd von hinten auf”. Zuerst muss das Ziel (berufliche Richtung) definiert werden, dann der Weg (Studium). Den häufig von jungen Menschen gewählten Weg, aus Verlegenheit irgendein Studium (oder Ausbildung) zu beginnen, halte ich für bedenklich. Er produziert oft Frustration, da der berufliche Lebensweg immer noch mit Fragezeichen verbunden ist.

Damit Sie und ich zu Klarheit und Orientierung gelangen, muss ich Sie umfassend kennenlernen. Das persönliche, detaillierte und sehr intensive Gespräch spielt daher eine entscheidende Rolle, um mit Ihnen eine berufliche Zukunftsvision entwickeln zu können. Und welche Studiengänge oder Ausbildungen Sie dorthin führen.

Mein Versprechen: Am Ende des Tages haben Sie Ihr berufliches Ziel vor Augen.

Und das muss nicht zwingend sofort zu einem Studium oder einer betrieblichen Ausbildung führen. Es kann also auch sein, dass wir zu dem Schluss kommen, dass zunächst einmal Sprachkurse und -reisen, Work & Travel oder ein Freiwilliges Soziales/Ökologisches Jahr genau das Richtige für Sie sind. Und Sie fahren mit der Gewissheit, dass Sie nun ganz konkret wissen, wie es nach dem Gap Year für Sie weitergeht. Und können schon vorher entsprechende Vorbereitungen treffen.

Wovor ich Sie mit meiner Studienberatung auf jeden Fall bewahren möchte ist, sich vorschnell für irgendein Studienfach zu entscheiden. Zum Beispiel, weil verschiedene Menschen sagen, „damit kriege man einen sicheren Job“, oder weil Ihre Freunde sich für das Fach einschreiben oder einfach, weil es Ihnen als das kleinste Übel erscheint. Das produziert nur Frust, denn ehrlich gesagt: Sie werden das Studium wahrscheinlich abbrechen. Oder wenn Sie sich wirklich durchbeißen, stehen Sie am Ende mit einem ungeliebten Job da.

Lassen Sie uns stattdessen gemeinsam ein berufliches Ziel und einen Weg dorthin finden, der zu Ihnen und Ihren Talenten passt, der Sie erfüllt und für die nächsten Jahre zufrieden macht. Genau das ist das Ziel meiner Studien- und Berufsberatung für Abiturienten.

Die Vorteile einer professionellen Studien- und Berufsberatung vor oder nach dem Abitur.

Zunächst einmal werden Sie erkennen, dass Sie keine Entscheidung fürs ganze Leben treffen müssen, sondern mit Ihrer Studienwahl oder Berufswahl die Weichen für die nächsten 10 bis 15 Jahre stellen. Weiter können Sie und ich nicht schauen, denn unsere Gesellschaft und Lebensweise wird sich aufgrund der Neuen Technologien unaufhaltsam wandeln – das gilt natürlich genauso für die Berufe und die dann neuen beruflichen Qualifikationen. Auch Ihre eigenen Ansprüche werden sich im Verlauf der Zeit verändern,  so dass Sie Ihren Berufsweg und Ihre berufliche Ausrichtung immer wieder anpassen müssen. Oder sagen wir lieber, dass Sie ihn anpassen “dürfen”. Denn wer will schon 40 Jahre lang dasselbe tun?

Bei mir lernen Sie ganz unterschiedliche Berufe und Branchen kennen – auch solche, von denen Sie nie gedacht hätten, dass es sie geben könnte. Zum Beispiel:

Am Ende meiner Studien- und Berufsberatung werden Sie sagen können: „DAS will ich machen! In diese Richtung soll es gehen.“ Und  können dem “Druck”, den andere Menschen mit ihren Fragen nach Ihrer beruflichen Zukunft auf Sie ausüben, endlich etwas entgegensetzen.

Ich habe langjährige Erfahrung darin, für junge Menschen den richtigen Platz im Berufsleben zu finden. Dank meiner Tätigkeit als Personalberaterin für große und mittelständische Unternehmen unterschiedlichster Branchen kann ich Ihnen eine riesige Bandbreite an Berufen, Branchen und Möglichkeiten vorstellen und Sie bei der Auswahl bestmöglich unterstützen.