Besonderer Studiengang – Konferenzdolmetschen an der Ruprecht-Karls-Universität

Der Studiengang Master of Arts in Conference Interpreting führt Studierende, die über einen ersten Hochschulabschluss verfügen, in 4 Semestern zum akademischen Grad des M. A. und befähigt sie, als Konferenzdolmetscher freiberuflich tätig zu sein bzw. sich bei internationalen Organisationen wie EU oder UNO oder für den höheren Dienst bei deutschen Behörden zu bewerben.