Besonderer Studiengang – Brauwesen und Getränketechnologie – TU München

Der Lehrstuhl an der TU München setzt sich zum Ziel, die neuen Herausforderungen einer modernen Lebensmittelproduktion mit wissenschaftlichen Impulsen zu begleiten und innovativen Ideen zu unterstützen. Im Fokus stehen dabei Getreide oder andere pflanzliche Rohwaren und deren verfahrenstechnische und biotechnologische Verarbeitung. Auch wenn natürlich die Arbeiten über Getränke oder Bier im Vordergrund stehen, ist das Studium insbesondere auch methodisch ausgerichtet und damit unabhängig vom jeweiligen Endprodukt, was auch die Betrachtung von beispielsweise Cerealien/Backwaren, künstlichen Geweben oder auch anderweitigen Lebensmittelsystemen mit einschließt.

Es werden Grundlagen in den naturwissenschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Fächern vermittelt. Absolventen können in Brauereien, der Getränkeindustrie sowie in der Forschung arbeiten.